Die Cyber-Gang von REvil hat 1 Million US-Dollar BTC für einen Rekrutierungsschub hinterlegt

Posted on No Comment

Die in Russland ansässige Revil Cyber ​​Gang hat BitQT im Wert von 1 Million US-Dollar in einem öffentlichen Forum eingereicht, um neue Gesichter für sich zu gewinnen. Die Revil Group ist bekannt dafür, Ransomware-Angriffe durchzuführen und ihre Opfer zu erpressen. Die Gruppe stahl einmal 1 TB Informationen aus der Anwaltskanzlei Grubman Shire Meiselas & Sacks und forderte ein Lösegeld, weil sie diese nicht weitergegeben hatte.

Es scheint, dass die Cyber-Bande jetzt versucht, neue Gesichter hinzuzufügen, um das Ausmaß der Angriffe zu erhöhen. Die Bande zielt darauf ab, professionelle Hacker neu zu ergänzen , um Angriffe zu verstärken. Um Vertrauen zu schaffen und ihre Eignung zu demonstrieren, hat die Revil-Cyberbande 99 BTC im Wert von fast 1 Million US-Dollar auf einer offenen Plattform für Cyberkriminelle eingereicht .

Der RaaS-Betrieb der REvil Cyber ​​Gang ist privat

Die meisten Ransomware-Angriffe werden als Ransomware-as-a-Service (RaaS) ausgeführt. Die Entwickler von Malware haben die Aufgabe, den Schadcode und den Zahlungsweg zu erstellen und zu gestalten. Anschließend werden Partner registriert, um Entitäten zu verletzen und Ransomware-Angriffe zu starten.

Im Rahmen des Deals erhalten Entwickler zwischen 30 und 20 Prozent des Lösegeldbetrags, den jeder Partner verdient. Die verbundenen Unternehmen tendieren dazu, den Rest des Erlöses zwischen 70 und 80 Prozent zu halten. Innerhalb der Revil-Struktur ist die RaaS-Operation eine abgeschlossene Anordnung. Dies bedeutet, dass die Partner untersucht und befragt werden, bevor sie Teil des Prozesses werden.

Die Rekrutierung von Revil gibt Anlass zur Sorge

Die Bitcoin-Einzahlung sollte die Sicherheit erhöhen und das Vertrauen in die Hacking-Gruppe gewinnen. Die Mittel wurden von einem Registrierungsposten begleitet, in dem die Vorzüge der von ihnen beschafften Charaktere dargelegt wurden. Einige der genannten Fähigkeiten umfassen Penetrationstests, Erfahrung mit msf / cs / koadic, nas / tape, hyper-v.

Der leitende Wissenschaftler des Cybersicherheitsunternehmens McAfee, Raj Samani, erklärte, dass die jüngste Einschreibungsübung der Revil-Cyberbande Anlass zur Sorge gebe. Zurück im Jahr 2019, McAfee porträtierte den Ring als die Reinkarnation der GandCrab Cyber – Bande , die die Operationen von 23 regierungsnahen Organisationen in den Vereinigten Staaten unterbrochen