Posted on No Comment

Ethereum feiert 5. Geburtstag inmitten eines beeindruckenden Preisanstiegs und DeFi-Boom

Das Team der Stiftung Ethereum feierte den 5. Jahrestag seit der offiziellen Einführung des Ethereum-Netzwerks mit dem Namen Ethereum 1.0 (als der Genesis-Block geschaffen wurde).

Der offizielle Festakt konzentrierte sich auf die vielen bei Bitcoin Era Meilensteine, Errungenschaften und Herausforderungen, die in einem so kurzen Zeitraum erreicht wurden und was noch kommen wird.

„In diesen fünf Jahren ist Ethereum über jeden Erbauer, jedes Team und jede Organisation hinausgewachsen, aber hoffentlich sind Sie so inspiriert wie eh und je, weiterhin zusammenzuarbeiten, um Ethereum zu all dem zu machen, was wir uns alle erträumen, und noch mehr.

Die intelligente Vertragstechnologie von Ethereum erweitert das Anwendungsfallpotenzial von Blockketten

Ethereum ist die beliebteste DeFi-Plattform, und das zu Recht als Pionier der intelligenten Vertragstechnologie, die es den Entwicklern von Blockchain ermöglichte, eine bessere und vielfältige Infrastruktur für die dezentralisierte Finanzierung und darüber hinaus aufzubauen.

Diese Errungenschaft war entscheidend, wenn man bedenkt, dass vor Ethereum viele Meinungsverschiedenheiten zwischen den Bitcoin-Entwicklern auftraten, was zu mehreren Hard Forks und Spaltungen innerhalb der Bitcoin-Gemeinschaft führte.

Während Bitcoin ausschließlich ein monetäres Netzwerk blieb, ging Ethereum mit intelligenter Vertragstechnologie noch weiter. In den letzten fünf Jahren hat Ethereum mit dezentralisierten Anwendungen und als Medium für digitale Zahlungen erfolgreich die Grenzen der Blockkettentechnologie verschoben.

Die Position von Ethereum auf dem Kryptomarkt ist einzigartig und Ethereum erforscht weiterhin, wie viel die Blockkettentechnologie für die dezentralisierte Finanzwirtschaft und andere Wirtschaftssektoren leisten kann.

Alle anderen Dapp-Ökosysteme haben eine Seite aus den Büchern von Ethereum entliehen. Die Daten von DappRadar stufen die auf Ethereum basierenden DApps in Kategorien wie DeFi, Spiele, Glücksspiele, Börsen und Marktplätze als die besten ein.

Ethereum ist auch das leistungsstärkste Krypto-Asset des Jahres 2020, was einen Analysten zu der Aussage veranlasst, dass die ETH Bitcoin beglückwünscht und tatsächlich das Blockketten-Ökosystem ist, das den Versprechungen, die Bitcoin 2009 hatte, am nächsten kommt.

Das Potenzial von Ethereum wird nach dem Start von ETH 2.0 abheben

Neben der Einführung selbstausführender Verträge wird Ethereum auch der erste sein, der zwischen zwei völlig unterschiedlichen Regierungsprotokollen wechselt. Alle Augen sind auf sein Entwicklungsteam gerichtet, um zu sehen, wie es einen historischen Moment im Krypto-Raum schaffen wird.

Da DeFi boomt, wird die Skalierbarkeit von Ethereum an seine Grenzen gebracht. Das Team plante zunächst, die erste Phase von Eth 2.0 noch vor seinem Geburtstag zu starten, aber es wurde mehrmals verschoben. Der 23-jährige Mitbegründer Vitalik Buterin ist sehr zuversichtlich, dass ETH 2.0 noch im Jahr 2020 starten wird.

Ethereum erreichte vor kurzem seinen höchsten Preis laut Bitcoin Era seit Februar, und innerhalb derselben Woche hat der Vermögenswert mehrere Widerstandsniveaus überwunden und ist auf seinen derzeitigen Preis von über 356 Dollar geklettert.

Nach der erfolgreichen Lancierung der Beacon Chain wird die ETH wahrscheinlich die Messlatte für konkurrierende Spitzenprojekte wie Cardano, EOS und TRON setzen.